LEMON DROPS BEAGLES
       LEMON DROPS BEAGLES

über uns

Wir wohnen direkt an einem Naturschutzgebiet in Hilden, in der Nähe von Düsseldorf, wo ich auch aufgewachsen bin. Die Kinder Lennart und Helen sind mit den Hunden groß geworden und übernehmen auch inzwischen einen Teil der Spaziergänge mit den Hunden. Unsere Hunde leben mit uns im Haus, liegen mit Vorliebe auf ihrer Hundecouch vor dem Kamin und haben freien Zugang zu ihrem eigenen Gartenteil, indem sie sich nach Lust und Laune austoben dürfen. 

Ich selbst bin Tierärztin und Heilpraktikerin (für Menschen) und habe mich auf ganzheitliche Medizin spezialisiert. 

In der Zucht bemühe ich mich, gesunde und wesensfeste Hunde zu züchten.

 

Wie alles begann

 

Meine Begeisterung für die Hundeausstellung begann mit der Dackelhündin meines Onkels, die ich mit 12 Jahren ausstellen durfte und mit der ich auf der ersten Austtellung gleich das CAC gewann. Die erste Beaglehümdin bekam ich 1980, CH. Blanka vom Adlerhorst, von Familie Scholten aus Köln. Sie war ein Ausbund an Energie mit einer Begeisterung für die jagdliche Arbeit und den Ausstellungsring. Sie wurde zweitbeste Hündin der Weltsiegerschau 1981, hatte 100 Punkte auf der Spurlautprüfung und war Tagessieger auf der Schweißprüfung. Mit Blanka zogen wir den ersten Lemon Drops-Wurf 1982 mit Interim's Sir Copper Corn.

Blanka war einzigartig und wurde stolze 16 Jahre alt.

1985 kam "Sir" Quinten zu mir (CH. Dialynne Quinten) aus England. Er war ein ganz liebenswerter und führiger Hund und war der Liebling meiner Mutter. Ihn nahm ich mit zum Studium nach Wien, und er wurde dort Östereichischer Bundessieger, wie auch einer seiner Söhne. Seine Führigkeit hat er sehr erfolgreich an seine vor allem jagdlich geführtenNachkommen weitergegeben." Down" habe ich ihm nie beibringen können, aber er machte auf Kommando "Sitz" auf der Hasenspur und gab im Sitzen wedelnd weiter Laut.  Er wurde 15 Jahre alt.

In Schottland hatte ich zum ersten Mal die Farbe Mottled beim Beagle gesehen und beschlossen, irgendwann einmal eine lemon-mottled Hündin haben zu wollen. So kam 2006 die Hündin Lemon Highlight vom Kemnader See von Familie Christian zu uns. Lemon  hat einen eleganten Kopf und ein super Gangwerk mit tollem Raumgriff, was die zum Luxemburgischen, Deutschen und Internationalen Champion machte. Lemon liebt  das Wasser. Wenn man sie läßt, springt sie in die volle Badewanne, taucht nach dem Waschlappen und saust damit in den Garten, um ihn Tod zu schütteln. Sie lebt inzwischen mit Begeisterung mit ihrer Enkeltochter Greta zusammen und kommt regelmäßig zu Besuch.

Aus Lemon zogen wir die erste harpied-mottle Hündin in Deutschland CH. Lemon Drops' Creme Bailey, aus Bailey behielten wir Lemon Drops'  Going for Glamour ("Mary") und von Martina Kubec bekam ich die Tochter von CH. Lemon Drops' Easy Gordon, Smart Witch of Stonehedge Mountain ("Smarty").

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Lemon Drops Beagles

Anrufen

E-Mail

Anfahrt